Wichtige Rufnummern

Bereitschaftsdienste/Notrufe

 

POLIZEI-NOTRUF                                 110

FEUERWEHR und RETTUNGSDIENST   112

Krankentransport                           19 222

Giftnotruf                           06131/1 92 49

 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

 

Ärztebereitschaft Blaues Ländchen

Borngasse 14,

56355 Nastätten, Telefon 01805/112089 (0,14 €/Min.)

Dienstbereit:

Mittwoch 14.00 Uhr bis Donnerstag 8.00 Uhr

Freitag 18.00 Uhr bis Montag 8.00 Uhr

Feiertag: Vom Vorabend des Feiertages 18.00 Uhr bis zum folgenden Werktag des Feiertages 8.00 Uhr.

Sie können während dieser Zeiten tagsüber ohne Anmeldung in die Praxis - im Krankenhaus Nastätten, Erdgeschoss - kommen.

Bei Lebensgefahr rufen Sie bitte direkt den Notarzt über die Rettungsleitstelle

Tel.: 06772/19222 oder 112

 

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst

 

Einheitliche zahnärztliche Notrufnummer:

0180/5040308 zu den üblichen Telefontarifen

Ansage des Notdienstes zu folgenden Zeiten:

Freitagnachmittag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag früh 8.00 Uhr bis Montag früh 8.00 Uhr

Mittwochnachmittag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

und an Feiertagen entsprechend von 8.00 Uhr früh bis zum nachfolgenden Tag früh 8.00 Uhr

Feiertagen mit einem Brückentag von Donnerstag 8.00 Uhr bis Samstag 8.00 Uhr

Weitere Informationen zum zahnärztlichen Notfalldienst können Sie unter www.bzk-koblenz.de nachlesen.

Eine Inanspruchnahme des zahnärztlichen Notfalldienstes ist wie bisher nach telefonischer Vereinbarung möglich.

 

 

Feuerwehr der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen

Feuerwehr/Notruf       112

Wehrleiter Walter Diehl, Katzenelnbogen, T. 0 64 86 / 90 24 72 e-Mail: Feuerwehr@vg-katzenelnbogen.de

Stellv. Wehrleiter Alexander Schäfer, T. 0 64 86 / 90 14 09

 

Stützpunktfeuerwehr Rettert, Wehrführer René Drescher

 

 

Apotheken-Notdienst

 

aus dem deutschen Festnetz

0180-5-258825-PLZ

(0,14 €/Min.)

(zum Beispiel:0180-5-258825-56370 für Rettert) und

 

aus dem Mobilfunknetz

0180-5-258825-PLZ

(Gebühr anbieterabhängig)

Das Verfahren ist denkbar einfach:

Notdienstnummer und Postleitzahl des aktuellen Standortes über die Telefontastatur eingeben. Nach kurzer Begrüßung werden drei dienstbereite Apotheken in der Umgebung des Standortes mit vollständiger Adresse und Telefonnummer angesagt und zweimal wiederholt.

Sollte die direkte Eingabe der Postleitzahl vergessen werden, so wird sie vom System erfragt und kann nachträglich eingegeben werden.

Am besten ist es, diese zentrale Apothekennotdienstnummer schon jetzt vorsorglich im Telefon abzuspeichern. damit man sie im Bedarfsfall immer zuverlässig zur Hand hat

Zu beachten ist, dass der Notdienst immer um 8:30 Uhr beginnt und am folgenden Tag um 8:30 Uhr endet, auch an Sonn- und Feiertagen.

Falls im Einzelfall die Telefonnummer oder die Postleitzahl nicht bekannt sind, hilft immer noch ein Blick an die nächste Apothekentür. Dort muss per Gesetz die nächstliegende notdienstbereite Apotheke bekannt gemacht sein.

 

Störungsdienste

Störungsdienst Wasserversorgung am Wochenende  0174/3011179

Störungsdienst Abwasserbeseitigung am Wochenende 0173/3189488

Störung in der Stromversorgung (SÜWAG)             069/31072333

Störung in der Gasversorgung (SÜWAG)   069/31072666